Neteller Sportwetten

Neteller gehört zu den beliebtesten e-Wallets auf dem Markt und ist in mehr als 200 Ländern rund um den Globus präsent. In den vergangenen Monaten und Jahren hat vor allem die Beliebtheit an Sportwetten Neteller stark zugenommen. Demnach genießt die virtuelle Brieftasche insbesondere bei Wettanbietern eine sehr hohe Akzeptanz. Wer seine Sportwetten mit Neteller platzieren möchte, wird daher keine Probleme haben, den passenden Buchmacher zu finden. Dank dem besonders schnellen Zahlungstransfer lassen sich innerhalb von Minuten Ein- und Auszahlungen mit dem e-Wallet vornehmen, sodass auch kurzfristige Neteller Sportwetten bedient werden können. Wir haben das Zahlungsmittel genauer unter die Lupe genommen und gehen in unserem Neteller Sportwetten Test genauer auf die Besonderheiten der Online-Briefbörse ein. Außerdem stellen wir die besten Neteller Wettanbieter 2021 vor und beleuchten die Vor- und Nachteile dieser Zahlungsmethode.

Kundenfreundliche Sportwetten Anbieter mit Neteller

Sofern Sie Sportwetten mit Neteller platzieren möchten, dürfen Sie wahrhaftig aus den Vollen schöpfen. Das e-Wallet gehört zu den wichtigsten Zahlungsmitteln der heutigen Zeit und erfreut sich daher insbesondere bei der Wettgemeinde besonders hoher Beliebtheit. Kein Wunder, dass die niedergelassenen Bookies sich den Bedürfnissen ihrer Kunden annehmen und Neteller als Zahlungsmittel zur Verfügung stellen. Schließlich lassen sich mit Neteller besonders schnelle sowie auch anonyme Zahlungen bei den Wettanbietern vornehmen. Sofern Sie daher kurzerhand Ihre Livewetten platzieren sowie sich lukrative Wettquoten sichern möchten, können Sie Ihr Wettguthaben mit Neteller besonders schnell aufstocken. Auch die Auszahlung von Wettgewinnen wird Ihnen mit dem e-Wallet ermöglicht, sodass Ihnen auch an dieser Stelle die kurzen Bearbeitungszeiten zugutekommen. Dank der enormen Auswahl an Neteller Wettanbietern finden Sie problemlos den passenden Buchmacher für Ihre Bedürfnisse. Daher ist es allein Ihnen überlassen, ob Sie sich für einen Wettanbieter mit zahlreichen Bonusangeboten entscheiden oder vielmehr einen Bookie mit einem sehr umfassenden Wettprogramm wählen.

Natürlich tummeln sich auch zahlreiche Neteller Wettanbieter mit spannenden Livewetten, Cashout-Optionen sowie phänomenalen Quoten auf dem Markt. Auch die Sicherheit des Buchmachers sollte in jedem Fall kritisch geprüft werden. Viele Neteller Bookies verfügen daher über eine gültige Sportwetten-Lizenz, die die Zuverlässigkeit des Anbieters bescheinigt. Zu den derzeit besten Neteller Wettanbietern gehören BildBet, NEO.bet, Unibet, bet-at-home.com, Betano, Interwetten, Sportwetten.de sowie Tipwin. Die von uns recherchierten Neteller Buchmacher überzeugen nicht nur mit einem attraktiven Wettangebot, sondern erfüllen zudem auch höchste Sicherheitsansprüche. Sofern Sie noch nicht den passenden Bookie gefunden haben, lohnt sich ein Besuch der hier vorgestellten Neteller Wettanbieter.

Neteller Wettanbieter
Lizenzfreie Stockfoto-Nummer: 1936387687

Wie funktioniert Neteller bei Sportwetten?

Zunächst sei erwähnt, dass es sich bei Neteller um einen Prepaid-Bezahldienst handelt. Im Gegensatz zu dem bekannten e-Wallet PayPal muss daher zunächst Guthaben auf das Neteller-Konto transferiert werden. Sofern Sie Sportwetten mit Neteller abschließen möchten, müssen Sie daher zunächst einen Account bei Neteller erstellen. Die Anmeldung bei Neteller ist kostenlos und fällt nicht besonders kompliziert aus. Zunächst erfolgt eine Registrierung, bei der alle persönlichen Daten eingetragen sowie die gewünschte Währung ausgewählt wird. Sie erhalten nun automatisch Ihre persönlich Neteller-ID. Anschließend muss das Neteller-Konto noch mit einem Ausweisdokument verifiziert werden. Bei Bedarf lassen sich zudem drei Sicherheitsfragen festlegen. Auf diesen Aspekt gehen wir jedoch in einem späteren Abschnitt noch genauer ein.

Damit auch Zahlungen mit Neteller abgewickelt werden können, muss zunächst eine Einzahlung auf das Neteller-Konto erfolgen. Zu den möglichen Einzahlungsmethoden gehören beispielsweise der normale Banktransfer, giropay, Klarna Sofortüberweisung, die Maestro Card, die MasterCard, die VISA Card, Trustly sowie paysafecard. Für die Online-Zahlungen kommt bei Neteller eine virtuelle Prepaid-Kreditkarte zum Einsatz. In diesem Fall wird der Neteller-Account mit Ihrer MasterCard verknüpft, sodass ausschließlich Neteller Ihre Kreditkartendaten einsehen kann. Für die Sportwetten Neteller Ein- und Auszahlungen müssen Sie derweil keine Kreditkartendaten bei Ihrem Buchmacher hinterlegen. Dies kommt vor allem den Wett-Freunden zugute, die ungerne sensible Daten preisgeben. Allerdings möchten wir an dieser Stelle noch einmal betonen, dass auch die virtuellen Neteller Kreditkarten immer mit Guthaben befüllt sein müssen. Weiterhin können Neteller-Kunden auch eine physische Prepaid-Kreditkarte nutzen. Mit dieser Net+ Kreditkarte können Sie beispielsweise in zahlreichen Geschäften bezahlen sowie eine Abhebung an Millionen von Geldautomaten auf der ganzen Welt veranlassen. Auch hier kann eine Zahlung sowie eine Abhebung jedoch nur dann erfolgen, wenn Guthaben auf dem Neteller-Konto vorhanden ist.

Sofern Sie Sportwetten mit Neteller abschließen möchten, müssen Sie sich zunächst bei Ihrem Wettanbieter einloggen und das e-Wallet im Zahlungsbereich auswählen. Nachdem Sie den gewünschten Betrag festgelegt haben, werden Sie direkt zu der Webseite von Neteller weitergeleitet. Dort melden Sie sich mit Ihren Neteller-Nutzerdaten an und bestätigen die Einzahlung. Wenn Sie eine Sportwetten Neteller Auszahlung veranlassen möchten, klicken Sie bei Ihrem Buchmacher auf den Menüpunkt „Auszahlung“ und tragen dort Ihre Neteller-ID bzw. die für Neteller genutzte E-Mail-Adresse sowie den gewünschten Auszahlungsbetrag ein. Der Betrag wird anschließend Ihrem Neteller-Konto gutgeschrieben. Natürlich können Sie jederzeit Ihr Bankkonto mit Neteller verknüpfen, um Geld von Ihrem Neteller-Account abzubuchen. Alles in allem bietet Neteller zahlreiche Möglichkeit für ein flexibles Money Management und ermöglicht einen schnellen sowie sicheren Geldtransfer.

Neteller Sportwetten: Vorteile und Nachteile im Überblick

Sportwetten mit Neteller bieten Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen, auf die wir nun genauer eingehen möchten. Neteller hat sich in der Vergangenheit als bewährtes e-Wallet etabliert und wird demnach auch von Wett-Enthusiasten sehr gerne genutzt. Auch die Buchmacher wissen die Vorzüge des Zahlungsmittels zu schätzen, sodass beinahe jeder Bookie die Zahlungsoption in seinem Transferportfolio listet.

Mit Neteller lassen sich Ein- und Auszahlungen in Echtzeit vornehmen. Dieser Umstand zahlt sich insbesondere im Wettgeschäft besonders aus, da viele Wetten besonders zeitkritisch sind. Weiterhin kommt bei dem e-Wallet eine sichere 2-Faktor-Authentifizierung zur Anwendung. Dies bedeutet, dass sogenannte Sicherheits-Pins erzeugt werden, die bei der Anmeldung bei Neteller zusätzlich zu den Nutzerdaten abgefragt werden. Sofern Sie Ihre Neteller-Zahlungen daher zusätzlich schützen möchten, können Sie die 2-Faktor-Authentifizierung in Ihrem Neteller-Account freischalten. Weiterhin werden natürliche all Ihre Daten von Neteller mit topmodernen SSL-Verschlüsselungstechnologien geschützt. Wenn Sie Ihre Kreditkarten- bzw. Bankdaten nur ungerne bei Ihrem Buchmacher hinterlegen wollen, genießen Sie mit Neteller ein besonderes Maß an Anonymität. So müssen Sie Ihre Kreditkarten-Daten ausschließlich bei Neteller hinterlegen. Für die Zahlungen bei Ihrem Bookie werden derweil ausschließlich die Nutzerdaten für Neteller abgefragt. Dieser Umstand kommt Ihnen vor allem auch für mobile Zahlungen zugute.

Mit Neteller können Sie sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen bei Ihrem Wettanbieter veranlassen. Die Auszahlung erfolgt durch die Angabe Ihrer genutzten E-Mail-Adresse bzw. Ihrer persönlichen Neteller-ID. Somit bietet Ihnen das e-Wallet ein Maximum an Flexibilität. Mit Neteller können Sie nicht nur Online-Buchungen ausführen, sondern erhalten mit der NET+ MasterCard zudem auch eine physische Kreditkarte. Diese Kreditkarte kann für Auszahlungen am Bankautomat sowie auch für Zahlungen in Stores genutzt werden. Allerdings funktioniert dies nur, wenn die NET+ MasterCard über das entsprechende Guthaben verfügt.

Da Neteller eine responsive Web App zur Verfügung stellt, können Sie Ihre Zahlungen natürlich auch mobil ausführen. Daher ist es allein Ihnen überlassen, ob Sie für die Platzierung Ihrer Neteller Sportwetten Ihr Smartphone oder Ihr Tablet nutzen. Neteller bietet Ihnen ein spannendes VIP-Programm, mit dem Sie lukrative Vorteile genießen können. So profitieren Sie beispielsweise von höheren Zahlungslimits sowie niedrigeren Gebühren. Insgesamt existieren fünf verschiedene VIP-Stufen. Bei Neteller können Sie nur das Geld einzahlen, das auch auf Ihrem Neteller-Account vorhanden ist. In diesem Sinne wird ein verantwortungsvolles Money Management unterstützt und die Gefahr einer Überschuldung minimiert. Außerdem behalten Sie dank dem übersichtlichen Dashboard bei Neteller stets alle Ein- und Auszahlungen im Blick.

Die Nachteile von Sportwetten Neteller

Wenn auch Neteller Ihnen jede Menge Vorzüge bietet, müssen Sie bei diesem e-Wallet jedoch auch einige Nachteile in Kauf nehmen. Wie bereits erwähnt, können Sie bei Ihrem Buchmacher nur dann eine Einzahlung leisten, wenn Ihr Neteller-Konto bereits mit Guthaben befüllt wurde. Zwar können Sie sich in diesem Fall nicht finanziell übernehmen – allerdings ist im Zweifel ein zusätzlicher Zwischenschritt für Ihre Einzahlungen notwendig. Im Vergleich zu PayPal Wettanbieter Zahlungen fällt Neteller daher weit weniger flexibel aus.

Wenn auch viele Neteller Wettanbieter keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen erheben, so müssen Sie dennoch einige Kosten für dieses e-Wallet in Kauf nehmen. So erhebt Neteller für alle Einzahlungsmethoden eine Gebühr in Höhe von 2,5%. Auch Auszahlungen von Neteller gehen mit entsprechenden Spesen einher, die je nach Zahlungsoption variieren können. Daher ist es sinnvoll, größere Buchungssummen abzuwickeln und die Anzahl der Neteller-Zahlungen so weit wie möglich zu reduzieren.

Viele Buchmacher schließen mitunter die Zahlungsoption Neteller von dem Willkommensbonus aus. Dies lässt sich damit begründen, dass die einzelnen Bookies in dieser Hinsicht häufig schlechte Erfahrungen mit einem Bonusmissbrauch seitens der Wettenden gemacht haben. Auf diesen Punkt gehen wir jedoch in dem folgenden Abschnitt noch detaillierter ein.

Wir haben Ihnen an dieser Stelle noch einmal die wichtigen Vor- und Nachteile von Sportwetten mit Neteller zusammengefasst.

Vorteile:

  • breites Angebot an Neteller Wettanbietern
  • sowohl Ein- als auch Auszahlungen sind möglich
  • sehr schnelle sowie sichere Zahlungsabwicklung
  • anonyme Zahlungen bei dem Bookie
  • auch mobil nutzbar
  • Wettende behalten den Überblick über ihre Finanzen

Nachteile:

  • Gebühren für zahlreiche Transaktionen
  • häufig kein Neteller Sportwetten Bonus verfügbar
  • das Neteller-Konto kann nur mit Guthaben eingesetzt werden

Insgesamt überwiegen bei Neteller ganz klar die Vorteile für die Wettgemeinde. Dennoch ist es ratsam, sich auch der Schwächen des Zahlungsmittels bewusst zu werden. Abschließend sollten Sie sich bewusst machen, ob Neteller Sportwetten zu Ihren Präferenzen passen.

Neteller Wettbonus

Wenn Sie sich bei einem neuen Wettanbieter registrieren, werden Sie natürlich auch das lukrative Willkommensangebot in Anspruch nehmen wollen. Allerdings ist die Zahlungsoption Neteller bei dem Großteil aller Buchmacher nicht für den Willkommensbonus zugelassen. Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass das e-Wallet in der Vergangenheit häufig für einen Bonusmissbrauch genutzt wurde. So haben vermeintliche Betrüger die Möglichkeit der anonymen Zahlung genutzt, um Bonusgelder zwischen verschiedenen e-Wallet-Accounts zu transferieren. Zwar wird von jedem seriösen Bookie vor der ersten Auszahlung ein Identifikationscheck vorgenommen – allerdings lassen sich die echten Konten vermeintlicher Betrüger durch die Neteller-ID weniger zuverlässig nachprüfen. Daher empfehlen wir Ihnen, im Zweifel auf andere Zahlungsmittel, wie beispielsweise die Kreditkarte oder PayPal, auszuweichen. Diese Transferoptionen sind in der Regel für den Willkommensbonus zugelassen.

Doch auch wenn Sie den Wettbonus mit Neteller in Anspruch nehmen dürfen, gilt es, einige Besonderheiten zu beachten. Zunächst bieten Ihnen die meisten Buchmacher einen 100%-Neukundenbonus, der häufig auf 100 Euro bzw. 200 Euro begrenzt ist. Damit Sie den Willkommensbonus auch erhalten, müssen Sie zunächst eine qualifizierende Ersteinzahlung leisten sowie vereinzelt auch einen Bonus Code eingeben. Das Bonusguthaben wird erst dann wie echtes Geld gewertet, wenn auch die Umsatzbedingungen vollständig erfüllt wurden. In der Regel muss daher der Wettbonus mehrere Male in qualifizierten Sportwetten umgesetzt werden. Hierfür gilt eine Mindestwettquote, die meist im Bereich von 1,50 und 2,00 rangiert. Für die Umsatzerreichung steht Ihnen derweil eine festgelegte Frist zur Verfügung. Diese kann sich, je nach Bookie, zwischen 7 und 90 Tagen bewegen. Beachten Sie, dass einzelne Wettmärkte zudem nicht in die Bonusbedingungen mit einfließen. Insbesondere stornierte Sportwetten sowie Cashout-Wetten werden von der Umsatzerreichung ausgeschlossen.

Wir empfehlen Ihnen, sich die Umsatzbedingungen noch vor der Registrierung genau durchzulesen. Denn nur wenn Sie die Umsatzvorgabe vollständig erfüllen, stehen Ihnen auch der Bonus ist Echtgeld sowie die dazugehörigen Gewinne zu.

In wenigen Schritten ein Neteller-Userkonto eröffnen

Sofern auch Sie Neteller für Sportwetten nutzen möchten, müssen Sie sich zunächst ein Nutzerkonto bei dem Zahlungsdienst anlegen. Folgende Schritte sind bei der Neteller-Registrierung zu beachten.

  1. Rufen Sie neteller.com auf und klicken Sie auf den Button „Kostenlos registrieren“.
  2. Nun tragen Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre E-Mail-Adresse sowie ein persönliches Passwort ein. Außerdem können Sie über das Drop-Down-Menü die gewünschte Währung auswählen. Das Passwort sollte mindestens acht Zeichen sowie einen Großbuchstaben und eine Zahl enthalten.
  3. Sobald Sie alle erforderlichen Daten eingetragen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“.
  4. Sie erhalten nun eine Anmelde-Bestätigung per E-Mail sowie eine persönliche Neteller-ID. Diese müssen Sie in jedem Fall notieren und für spätere Transaktionen sicher aufbewahren. Anhand dieser ID können Buchungen schließlich Ihrem Neteller-Konto zugewiesen werden.
  5. Nun können Sie sich mit Ihrer Neteller-ID bzw. Ihrer E-Mail-Adresse und dem Passwort jederzeit bei Neteller einloggen.
  6. Bevor Sie Neteller jedoch für Ihre Zahlungen nutzen können, müssen Sie zunächst eine Einzahlung vornehmen, drei Sicherheitsfragen hinterlegen sowie Ihre Identität mit einem Ausweisdokument bestätigen. Anschließend erhalten Sie vollen Zugriff auf alle Funktionen von Neteller.

Der Registrierungsprozess erweist sich als vergleichsweise simpel und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Auch das Dashboard fällt bei Neteller sehr übersichtlich aus, sodass sich alle Funktionen problemlos überblicken lassen.

Neteller Sportwetten Einzahlung

Eine Neteller Sportwetten Einzahlung lässt sich ebenfalls ohne Komplikationen vornehmen.

  1. Zunächst müssen Sie ausreichend Guthaben auf Ihr Neteller-Konto übertragen. Schließlich handelt es sich bei Neteller um ein Prepaid-Konto.
  2. Anschließend loggen Sie sich mit Ihren Nutzerdaten bei Ihrem Wettanbieter ein.
  3. Dort rufen Sie den Zahlungsbereich auf und klicken auf das Einzahlungsformular.
  4. Anschließend wählen Sie Neteller als Einzahlungsmethode aus und tragen den gewünschten Einzahlungsbetrag ein.
  5. Sobald Sie Ihre Eingaben bestätigt haben, werden Sie zu der Webseite von Neteller weitergeleitet. Dort geben Sie Ihre E-Mail-Adresse bzw. Ihre Neteller-ID sowie das dazugehörige Passwort ein.
  6. Für noch mehr Sicherheit empfehlen wir Ihnen die 2-Faktor-Authentifizierung. In diesem Fall müssen Sie noch eine Sicherheits-Pin eingeben. Da für jede einzelne Buchung eine neue Pin erstellt wird, kann somit kein Fremder Ihre Nutzerdaten missbrauchen.
  7. Abschließend prüfen Sie noch einmal den Einzahlungsbetrag und bestätigen Ihre Einzahlung.
  8. Das Guthaben wird nun innerhalb weniger Minuten auf Ihr Wettkonto übertragen. Sie können nun Ihre Neteller Sportwetten platzieren.

Damit Sie auch besonders kurzfristig auf spannende Wetten reagieren können, empfehlen wir Ihnen, stets sicherzustellen, dass ausreichend Guthaben auf Ihrem Neteller-Konto vorhanden ist. Außerdem sollten Sie auch die Einzahlungslimits beachten. So fällt die vorgeschriebene Mindesteinzahlung für ausgewählte Wettboni in der Regel etwas höher aus.

Neteller Sportwetten Auszahlung

Auch Auszahlungen können mit Neteller problemlos getätigt werden. Hierfür melden Sie sich zunächst bei Ihrem Bookie an und klicken in Ihrer Kontoverwaltung auf den Button „Auszahlung“. Nun wählen Sie Neteller als Auszahlungsoption und hinterlegen die gewünschte Auszahlungssumme. Sie müssen an dieser Stelle keine Bankdaten, sondern lediglich Ihre Neteller-ID bzw. die für Neteller genutzte E-Mail-Adresse verwenden. Sobald Sie Ihre Auszahlungsanfrage bestätigt haben, wird das Geld in der Regel innerhalb eines Tages auf Ihren Neteller-Account übertragen. Während die vorgeschriebene Neteller Mindestauszahlung sich bei den meisten Bookies auf rund 10 bis 20 Euro beläuft, bewegt sich der maximale Neteller Auszahlungsbetrag durchschnittlich zwischen 5.000 bis 10.000 Euro pro Transaktion.

Allerdings müssen Sie in Bezug auf die Auszahlungen grundsätzlich ein paar Besonderheiten beachten. Da alle seriösen Buchmacher die strengen Richtlinien in Bezug auf das Anti-Geldwäsche-Gesetz einhalten müssen, müssen Ein- und Auszahlungen mit einem identischen Zahlungsmittel ausgeführt werden. Sie können daher nur dann Neteller-Auszahlungen veranlassen, wenn das e-Wallet bereits für Ihre Sportwetten Einzahlungen genutzt wurde. Außerdem muss jeder Wettanbieter zunächst die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten überprüfen. Daher sollten Sie unmittelbar nach Ihrer Registrierung alle notwendigen KYC-Dokumente bei dem Wettanbieter einreichen. In der Regel muss eine Ausweis-Kopie, ein Adressnachweis sowie ein Beleg für das genutzte Konto vorgelegt werden. Sofern Sie Neteller als Transferoption nutzen, wird daher häufig ein Screenshot des Accounts verlangt. Ihre Neteller-Nutzerdaten dürfen und müssen Sie natürlich keinesfalls bei Ihrem Bookie angeben. Die erforderlichen Dokumente können Sie problemlos per E-Mail sowie über den Live Chat einreichen, sodass der Verifizierungsprozess in der Regel sehr schnell abgewickelt wird.

Insgesamt fällt auch die Auszahlung mit Neteller absolut unkompliziert aus. Zudem müssen Sie keine sensiblen Bankdaten hinterlegen, sodass diese nur Ihnen und Neteller vorenthalten bleiben.

Wie sicher und seriös ist Neteller?

Natürlich möchten Sie bei Ihren Neteller Sportwetten auch die Sicherheit keinesfalls anzweifeln. Neteller hat daher zahlreiche Sicherheitsmechanismen implementiert, um Ihre sensiblen Daten zu schützen. Zunächst müssen Sie nach der Registrierung bei Neteller eine qualifizierende Einzahlung vornehmen, drei Sicherheitsfragen festlegen sowie Ihre Identität mit einem entsprechenden Ausweisdokument belegen. Anschließend erhalten Sie eine persönliche Neteller-ID, mit der Sie fortan alle Transaktionen ausführen können. Alternativ können Sie auch die für Neteller verwendete E-Mail-Adresse nutzen. Somit müssen Sie Ihre Bank- bzw. Kreditkartendaten nicht zusätzlich bei Ihrem Buchmacher hinterlegen. Sämtliche Transaktionen sind bei Neteller mit einer modernen 128-Bit-Verschlüsselung geschützt, sodass keine fremde Person auf Ihre Daten zugreifen kann.

Damit nur Sie Ihre Zahlungen via Neteller ausführen können, dürfen Sie sich die 2-Faktor-Authentifizierung zunutze machen. In diesem Fall müssen Sie Ihre Zahlungen nicht nur mit Ihrem Passwort, sondern zudem auch einer zufällig erstellten Sicherheits-PIN bestätigen. Dieser Sicherheitsmechanismus schützt Sie vor allem dann, wenn Ihre Neteller-Daten einmal in falsche Hände geraten sollten. Sollten Sie die NET + MasterCard nutzen, dürfen Sie außerdem ein beliebiges Gültigkeitsdatum der Karte vorgeben. Dies zahlt sich vor allem dann aus, wenn Sie die Net+ MasterCard nur temporär nutzen möchten. Abschließend möchten wir Ihnen empfehlen, regelmäßig Ihre Zahlungshistorie bei Neteller zu prüfen. Über das aufgeräumte Dashboard gelangen Sie mit einem Klick zu der Einzahlungs- sowie Auszahlungsübersicht. Neteller geht in Bezug auf die Sicherheit keinerlei Kompromisse ein, sodass Wett-Freunde an dieser Stelle keine Zweifel hegen müssen.

Neteller Sportwetten: Abwicklungsdauer, Kosten & Kundenservice

Viele Wett-Enthusiasten nehmen regelmäßige Ein- und Auszahlungen bei Ihrem Buchmacher vor, sodass natürlich auch die Bearbeitungsdauer sowie mögliche Gebühren eine wichtige Rolle spielen. Mit Neteller lassen sich Einzahlungen in Echtzeit tätigen, sodass das Geld innerhalb weniger Minuten auf dem Wettkonto abrufbar. Auch Auszahlungen mit dem e-Wallet werden sehr schnell abgewickelt, sodass Sie sich in der Regel nicht länger als 24 Stunden gedulden müssen. Daher ist Neteller ideal für alle Wettenden, die vorzugsweise kurzfristige Ein- und Auszahlungen vornehmen möchten.

Die Gebühren für Ein- und Auszahlungen mit Neteller können je nach Buchmacher variieren. Viele Bookies erheben jedoch keine Spesen, wenn Neteller als Zahlungsmittel genutzt wird. Allerdings sollte an dieser Stelle erwähnt werden, dass Neteller für beinahe alle Transaktionen zusätzliche Spesen erhebt. Während für Einzahlungen bei Neteller eine Gebühr in Höhe von 2,50% berechnet wird, fallen für Auszahlungen von Neteller mitunter Pauschalbeträge von bis zu 7,50 Euro an. Wir empfehlen Ihnen daher, vorzugsweise größere Beträge von Neteller zu Ihrem Bankkonto übertragen zu lassen.

Weiterhin ist es sinnvoll, sich mit dem Neteller VIP-Programm zu befassen. So existieren fünf verschiedene VIP-Ränge, die den Kunden besondere Vorteile ermöglichen. Der jeweilige Rang bemisst sich an der Höhe der jährlichen Überweisungen an Neteller. So müssen Neteller-Kunden mit dem VIP-Status „Diamond“ bei dem Versenden von Geld lediglich Spesen in Höhe von 1% von maximal 2 Euro bezahlen.

Sollten einmal Fragen auftreten, so steht den Neteller-Kunden ein umfangreiches Hilfe-Center mit zahlreichen FAQs zu der Kontoverwaltung, der Sicherheit sowie den Zahlungen zur Verfügung. Wenn Sie eine persönliche Betreuung präferieren, können Sie das Supportteam auch telefonisch unter der +44 20 3308 9525 erreichen. Für die Nutzung der Hotline fallen keine Kosten für Sie an. Angemeldete Kunden dürfen zudem jederzeit auf den Live Chat zugreifen, der 24/7 besetzt ist. Wir haben an dieser Stelle noch einmal die wichtigsten Fakten zu möglichen Gebühren sowie dem Neteller Kundenservice für Sie zusammengefasst.

  • Einzahlungen erfolgen in Echtzeit
  • Auszahlungen werden binnen 24 Stunden abgewickelt
  • Die Gebühren der Buchmacher variieren
  • Neteller erhebt Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Neteller-Kundenservie: FAQ, telefonische Hotline sowie Live Chat
  • Servicezeiten: 24/7
  • Hotline: +44 20 3308 9525

Wenn auch Neteller wie gemacht für das Wettgeschäft scheint, so werden doch vor allem die Gebühren die Euphorie vieler Wett-Fans schmälern. Mit dem richtigen Money Management lassen sich diese Spesen jedoch recht überschaubar halten.

Wissenswertes über Neteller

Die Gründung des Unternehmens Neteller erfolgte in Kanada im Jahr 1999. Mittlerweile ist das Unternehmen Neteller, welches Teil der Paysafe Financial Services Limited ist, in Cambridge im Vereinigten Königreich verwurzelt. Neteller steht als international anerkannter Zahlungsdienstleister unter der Kontrolle der britischen Finanzbehörde, die auch eine entsprechende Zulassung an das Unternehmen vergeben hat. Besonders bedeutsam für Neteller war vor allem die Fusion mit dem Unternehmen Skrill, die im Jahr 2015 erfolgte. Durch diesen Zusammenschluss wurden beide Brands enorm gestärkt und die Paysafe Financial Services gewann zunehmend an Bekanntheit. Weiterhin arbeitet Neteller mit dem Kreditkarteninstitut MasterCard zusammen und vermarktet auf dieser Basis die NET+ MasterCard. Neteller hat sich im Laufe der letzten Jahre sehr gute Reputationen erarbeitet und wird in über 200 Ländern als Zahlungsmittel eingesetzt. Demnach gibt es kaum einen Buchmacher, der Neteller nicht als Zahlungsmethode zur Verfügung stellt. Doch nicht nur die hohe Akzeptanz des e-Wallets spricht für sich – auch das spannende Bonusprogramm von Neteller unterstreicht die hohe Serviceorientierung des Unternehmens. Demnach ist zu erwarten, dass Neteller sein gutes Standing auch künftig noch festigen kann und sich über viele weitere Neukunden freuen darf.

3 interessante Neteller Sportwetten Tipps & Tricks

Sofern Sie Neteller für Sportwetten nutzen möchten, sollten Sie die Stärken des e-Wallets vollends für sich ausschöpfen. Wir stellen Ihnen daher im Folgenden ein paar wichtige Neteller Tipps und Tricks vor.

Tipp 1: Nutzen Sie Neteller nicht für die Ersteinzahlung bei Ihrem Buchmacher

Wie bereits erwähnt, ist Neteller bei den meisten Bookies nicht als Zahlungsmittel für den Willkommensbonus qualifiziert. Leider traten in der Vergangenheit immer wieder Fälle auf, in denen die Anonymität von Neteller benutzt wurde, um einen Bonusmissbrauch zu begehen. Daher ist es ratsam, die erste Einzahlung beispielsweise mit PayPal oder Kreditkarte auszuführen.

Tipp 2: Zahlen Sie vorzugsweise hohe Beträge von Ihrem Neteller-Konto aus

Grundsätzlich berechnet Ihnen Neteller für viele Transaktionen zusätzliche Gebühren. Sofern Sie beispielsweise Geld von Ihrem Neteller-Account auf Ihr Konto umbuchen möchten, werden mitunter Gebühren von bis zu 7,50 Euro fällig. Daher ist es ratsam, mögliche Wettgewinne zunächst auf dem Neteller-Konto zu sammeln und in erster Linie höhere Beträge für die Auszahlung zu nutzen. Somit können Sie die Zusatzkosten erheblich minimieren.

Tipp 3: Schützen Sie Ihre Daten mit der 2-Faktor-Authentifizierung

Zunächst werden alle Neteller-Zahlungen mit hochmodernen Verschlüsselungstechnologien sowie einem zusätzlichen Passwort geschützt. Dennoch können Sie die Sicherheit Ihrer Daten und Zahlungen erheblich erhöhen, indem Sie die 2-Faktor-Authentifizierung in Ihrem Neteller-Konto freischalten. In diesem Fall erhalten Sie vor der Bestätigung Ihrer Zahlungen zufällige Sicherheits-PINs, die immer wieder variieren. Sollte jemand Zugriff zu Ihren Zugangsdaten erhalten, kann er, dank diesem zusätzlichen Sicherheitsmechanismus, nicht auf Ihren Neteller-Account zugreifen und keine Zahlungen in Ihrem Namen ausführen.

FAQ

Kann man Neteller Sportwetten mit dem Handy platzieren?

Ja, sowohl die einzelnen Buchmacher als auch Neteller stellen eine benutzerfreundliche Web App zur Verfügung. Sie müssen daher nur die mobile Webseite mit Ihrem Smartphone aufrufen und können anschließend alle Neteller Sportwetten auch mobil abgeben. Auch die Zahlungsabwicklung lässt sich problemlos mit allen mobilen Devices vornehmen.

Wie hoch sind die Neteller Limits?

Grundsätzlich werden die Ein- und Auszahlungslimits für die Zahlungsmethode Neteller durch die einzelnen Buchmacher vorgegeben. Die vorgeschriebene Mindesteinzahlung sowie Mindestauszahlung belaufen sich häufig auf 10 bis 20 Euro. Die maximalen Zahlungslimits können derweil, je nach Bookie, zwischen 1.000 Euro und 50.000 Euro pro Monat rangieren.

Wie viele Neteller Wettanbieter gibt es aktuell?

Neteller gehört zu den beliebtesten Zahlungsmitteln im Wettgeschäft, sodass nahezu jeder Wettanbieter diese Transferoption zur Verfügung stellt. Daher werden Sie keine Probleme haben, einen passenden Neteller Buchmacher zu finden.

Was sollte ich über das Neteller Bonusprogramm wissen?

Bei Neteller können Sie für sämtliche Transaktionen wertvolle Bonuspunkte sammeln. Diese Bonuspunkte können Sie in verschiedene Prämien sowie auch eine Gutschrift bei Neteller eintauschen. Die aktuelle Anzahl Ihrer Bonuspunkte können Sie jederzeit in Ihrem Neteller-Konto einsehen.

Kann ich Neteller für alle Sportwetten nutzen?

Ja, grundsätzlich gibt es keine Einschränkungen bei den Sportwetten Neteller. Dies bedeutet, dass Ihnen alle verfügbaren Wetten Ihres Buchmachers zur Verfügung stehen, wenn Sie Neteller als Zahlungsmethode nutzen. Schließlich hängt das Wettangebot eines Bookies nicht von der gewählten Zahlungsmethode ab.

Fazit

Neteller bietet Ihnen eine Vielzahl spannender Vorteile und scheint wie geschaffen für das schnelllebige Wettgeschäft. So lassen sich Ein- und Auszahlungen besonders schnell mit Neteller vornehmen, sodass sich auch ein kurzfristiger Tipp problemlos realisieren lässt. Zudem genießen Sie ein hohes Maß an Sicherheit und müssen Ihre Bankdaten nicht bei Ihrem Bookie hinterlegen. Allerdings bieten nicht alle Bookies einen Neteller Sportwetten Bonus an, sodass Sie im Zweifel auf eine alternative Zahlungsmethode ausweichen müssen. Zudem müssen Sie für Ihre Neteller-Zahlungen zusätzlich Gebühren einkalkulieren. Dieser Umstand lässt sich jedoch mit dem richtigen Money Management problemlos verschmerzen. Außerdem können Sie dank der praktischen NET+ MasterCard auch offline Ihre Zahlungen durchführen. Abgerundet werden diese besonderen Extras durch ein spannendes Bonusprogramm sowie besondere Vergünstigungen für VIPs. Daher zahlt sich die Nutzung von Neteller für Wett-Freunde gleich in mehrfacher Hinsicht aus. Sollten auch Sie nun mit Ihren Sportwetten Neteller durchstarten wollen, sollten Sie sich noch heute bei einem Buchmacher mit einer Sportwetten-Lizenz anmelden. Eine Übersicht renommierter Neteller Wettanbieter finden Sie in unserem aktuellen Test!