Tipwin

Vorteile
  • Seriöser Wettanbieter mit deutscher Lizenz
  • Erste Einzahlung wird verdoppelt
  • Bonus und Einzahlung müssen nur 5x umgesetzt werden
  • Keine Gebühren auf Ein- und Auszahlungen
Nachteile
  • Mit etwas über 20 Sportarten relativ geringe Auswahl
  • Aktuell keine weiteren Bonusangebote für Bestandskunden zu finden

Der im Jahr 2010 gegründete Online Wettanbieter Tipwin ist auf Malta ansässig, besitzt aber mittlerweile auch eine der begehrten deutschen Sportwetten Lizenzen, die besonders große Sicherheit für die Wettkunden bieten. Diese können bei Tipwin Sportwetten auf rund 20 verschiedene Sportarten platzieren und dabei aus zahlreichen verschiedenen Wettarten wählen. Insbesondere beim Fußball ist die Auswahl mit mehreren hundert Wettmöglichkeiten rund um die Uhr groß. Aber auch das Angebot für die anderen Disziplinen ist vielfältig und bietet die Möglichkeit, die unterschiedlichsten Wettstrategien umzusetzen. Neukunden bekommen bei Tipwin einen 100% Bonus bis zu 100 Euro auf ihre erste Einzahlung und haben so zu Beginn doppelt so viel Geld zum Wetten zur Verfügung. Die moderaten Bonusbedingungen sorgen dafür, dass es nicht schwer ist, sich das zusätzliche Guthaben auch tatsächlich auszahlen zu lassen. Wir haben den von vielen Sportfans empfohlenen Bookie einem intensiven Wettanbieter Test unterzogen und die Ergebnisse in diesem Artikel für Sie zusammengefasst. 

Tipwin Bonus
100% bis zu 100€
3.0/5

Wetten

Tipwin Sportwetten

Tipwin Wettangebot

Das Wettangebot bei Tipwin umfasst Sportwetten unterschiedlichster Art auf etwas über 20 Sportarten. Während die populärsten Disziplinen, zu denen neben Fußball unter anderem auch Eishockey, Tennis, Basketball, Handball und die Formel 1 gehören, gut abgedeckt sind, sind nur relativ wenige Randsportarten bei diesem Buchmacher zu finden. So bietet Tipwin beispielsweise Sportwetten auf Wasserball-Spiele und Stock-Car-Rennen an. Saisonal können weitere Sportarten wie zum Beispiel Biathlon oder Skispringen dazukommen.

Beim Fußball können die Wettkunden auf Ligen in mehr als 30 Ländern tippen. Neben den großen Fußballnationen wie England, Spanien, Italien und natürlich Deutschland sind hier auch Ligen aus Ländern wie den USA, dem Iran oder Israel vertreten, die im internationalen Fußball eine deutlich geringere Rolle spielen. Bei den Wetten auf den deutschen Fußball ist nicht nur die erste Bundesliga abgedeckt, sondern die Kunden von Tipwin können hier bei Bedarf sogar eine Wette auf ein Regionalligaspiel platzieren. Außerdem sind natürlich alle wichtigen internationalen Spiele und Wettbewerbe vertreten, was nicht nur für die Senioren, sondern auch für den Jugendbereich gilt. Für alle Begegnungen wird außerdem eine vielfältige Auswahl an Wettarten geboten. So ist hier selbstverständlich nicht nur die klassische 1×2 Wette möglich, sondern es können auch Tipps auf das genaue Ergebnis abgegeben werden. Handicap-Wetten, Über-/Unter-Wetten und viele zusätzliche Wetten auf spezielle Ereignisse und Konstellationen werden bei Tipwin ebenfalls angeboten. Auch wenn natürlich beim Fußball die Auswahl am größten ist, müssen sich auch die anderen Sportarten nicht verstecken, denn auch hier ist eine breite Auswahl an Wettmöglichkeiten vorhanden, die mit einem Klick auf die gewünschte Wette erscheint. Durch die sinnvolle Strukturierung und die Suchfunktion ist es leicht, sich auf der Website zu orientieren und schnell die gewünschte Wettmöglichkeit zu finden.

Insbesondere beim Fußball kann Tipwin mit hohen Wettquoten überzeugen. So betrug die Quote der von uns im Test überprüften Bundesligaspiele oft fast 96%. Dies sah auch in den Top-Ligen der anderen Länder ähnlich aus, und selbst in den tieferen Spielklassen fielen die Quoten nur wenig ab. Anders sieht es dagegen bei den Randsportarten aus, denn hier lagen die von uns ausgerechneten Quoten bei ungefähr 90% oder sogar darunter. Dies ist aber ein Stück weit normal und in ähnlichem Ausmaß auch bei anderen Buchmachern zu beobachten. Insofern lässt sich zusammenfassend sagen, dass die bei Tipwin angebotene Quote oft dafür sorgt, dass bei einer gewonnenen Wette die Auszahlung höher ausfällt, als wenn der Tipp bei einem anderen Wettanbieter abgegeben worden wäre.

Kombi- und Systemwetten werden auf der Startseite des Wettanbieters nicht extra als eigene Kategorie aufgeführt, sind aber im Angebot von Tipwin ebenfalls enthalten. So können Sie beim Erstellen Ihres Wettscheins weitere Sportwetten zur ersten hinzufügen und dadurch eine Kombiwette erstellen. Die Erstellung von verschiedenen Systemwetten ist auf diese Weise ebenfalls möglich.

Wie kann ich Tipwin Sportwetten platzieren?

Es ist ganz einfach, bei Tipwin Sportwetten zu platzieren. Daher ist der Buchmacher nicht nur bei Profis beliebt, sondern auch für Anfänger bestens geeignet. Wir möchten nun genauer zeigen, wie Sie in wenigen Schritten bei Tipwin eine Wette angeben können.

  • Loggen Sie sich in Ihr Wettkonto ein und rufen Sie die Sportwetten-Übersicht auf.
  • Klicken Sie die gewünschte Begegnung an. Es erscheint eine Übersicht der angebotenen Wettarten. Nun müssen Sie nur noch die Wette anklicken, die Sie platzieren wollen.
  • Geben Sie Ihren Einsatz ein und bestätigen Sie die Tippabgabe per Mausklick. Bei der Eingabe des Einsatzes wird Ihnen automatisch angezeigt, wie hoch Ihre Auszahlung ausfällt, wenn Sie die Sportwette gewinnen.
  • Die Sportwette ist nun platziert und kann jederzeit über den Wettschein aufgerufen werden. Wenn Sie mit Ihrem Tipp richtig liegen, wird Ihnen der gewonnene Betrag automatisch auf dem Wettkonto gutgeschrieben.

Ihren Wettschein können Sie jederzeit sowohl am Computer als auch per Smartphone oder Tablet aufrufen, so dass Sie immer den Überblick über Ihre laufenden Sportwetten haben. Auf dem Wettschein sehen Sie unter anderem auch, ob die Wette noch storniert werden kann, oder ob ein vorzeitiger Cashout möglich ist.

Live-Wetten

Tipwin hat auch bei den Livewetten eine ansprechende Auswahl zu bieten. Auch in diesem Bereich steht, wie bei fast allen Online Buchmachern, der Fußball im Vordergrund. Auf alle Erstliga-Spiele in Deutschland, England, Spanien und weiteren großen Fußballnationen können Sie hier live tippen und dabei aus verschiedenen Wettarten wählen. Auch Zweit- und teilweise sogar Drittliga-Spiele sind im Livebereich von Tipwin vertreten. Darüber hinaus ist auch für andere populäre Sportarten wie zum Beispiel Handball, Basketball oder Eishockey eine große Auswahl an Livewetten vorhanden. Bei den Randsportarten wird die Auswahl dann entsprechend geringer, trotzdem sind auch hier viele Begegnungen als Livewette verfügbar.

Mit den Wettquoten verhält es sich im Live-Bereich von Tipwin ähnlich wie auch bei den Prematch-Wetten: Für die Spiele der oberen Fußball-Ligen und für internationale Begegnungen sind durchgehend hohe Quoten zu finden. In unserem Test betrugen die von uns errechneten Auszahlungsquoten für diese Livewetten zwischen 94 und 96%. In den tieferen Ligen ist die Quote nur wenig niedriger. Auch bei den anderen populären Sportarten und den Randsportarten lässt sich die Quote der Livewetten gut mit dem Prematch-Bereich vergleichen. Je weniger User insgesamt auf ein Spiel wetten, desto niedriger liegt auch die zugehörige Quote. Da dies auch bei den Konkurrenten von Tipwin der Fall ist, erhält der Bookie aber auch hier von uns eine gute Bewertung.

Der Willkommensbonus von Tipwin darf auch für die Livewetten verwendet werden, solange die in den Bonusbedingungen genannte Mindestquote von 1.8 erfüllt ist. Der bei vielen Wettstrategien gerne genutzte Cashout ist bei den meisten der Wetten ebenfalls möglich, so dass die User ihre Wette bei Bedarf auch vor dem eigentlichen Spielende abrechnen lassen können. Dies ist allerdings nur möglich, wenn die Livewette mit Echtgeldguthaben platziert wurde. Wurde dagegen Bonusguthaben verwendet, ist nur die reguläre Auswertung der Wette möglich.

Um eine Livewette bei Tipwin zu platzieren, rufen Sie einfach über die Startseite den Live-Bereich auf, klicken dort auf die gewünschte Sportart und klicken sich dann über die Auswahl der Länder und Ligen zum gewünschten Spiel. Da sich die Wettquoten bei laufenden Begegnungen immer wieder verändern, werden Ihnen diese Änderungen farblich markiert in der Übersicht angezeigt. So sehen Sie sofort wo sich die Voraussetzungen geändert haben, so dass dort nun eventuell eine Valuebet vorliegen könnte. Alternativ können Sie auch über den Wettkalender zu Ihrer gewünschten Livewette gelangen. Hier sind nämlich alle Spiele aufgelistet, die demnächst starten oder bereits laufen. Wie bei allen Online Buchmachern ist es auch bei den Livewetten von Tipwin wichtig, den richtigen Zeitpunkt für die Tippabgabe zu finden. Dank der guten Strukturierung und der gut erkennbaren Markierungen sind die Voraussetzungen hierfür besonders gut.

Tipwin Live Wetten

Cashout Wetten

Wie mittlerweile bei den meisten Buchmachern ist auch bei Tipwin eine Cashout-Funktion vorhanden. Mit dieser haben die User die Möglichkeit, Ihre laufende Sportwette vom Buchmacher zurückkaufen zu lassen. Welchen Betrag Tipwin für diesen Rückkauf anbietet, hängt davon ab, wie hoch der Buchmacher die Chance einschätzt, dass der Tipper seine Wette auch ohne den Cashout gewinnen würde. Tipwin garantiert nicht dafür, dass der Cashout bei allen angebotenen Sportwetten verfügbar ist, wir konnten aber in unserem Test feststellen, dass ein vorzeitiges Beenden der Wette fast beim kompletten Wettangebot möglich ist.

Haben Sie Ihre Wette mit einem Tipwin Bonus platziert, können Sie die Cashout-Funktion allerdings nicht nutzen, auch wenn diese für die betreffende Wette normalerweise angeboten wird. Mit Bonusguthaben platzierte Sportwetten werden grundsätzlich erst am regulären Ende ausgewertet und sind somit nicht für Cashout-Strategien geeignet. Ob Sie die Cashout-Funktion verwenden möchten, wie oft Sie diese nutzen und welches der richtigen Zeitpunkt für einen Cashout ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Wichtig ist, dass Sie immer bedenken, dass die größtmögliche Auszahlung nur bei der regulären Auswertung erfolgen kann. Trotzdem ist der Cashout eine gute Möglichkeit, die bei Sportwetten recht hohe Varianz zu reduzieren und sich Auszahlungen zu sichern, die Sie bei der regulären Auswertung Ihrer Sportwette nicht erhalten hätten.

Kann der Wettschein bei Tipwin nachträglich geändert werden?

Normalerweise können einmal platziere Sportwetten nicht mehr storniert werden. Tipwin zeigt sich hier aber besonders kundenfreundlich und ermöglicht es den Usern, die letzte platzierte Wette bis zu 10 Minuten nach der Tippabgabe zurückzuziehen. Somit ist es keine Katastrophe, wenn Sie sich zum Beispiel bei der Höhe des Einsatzes vertippen sollten oder versehentlich die falsche Wettart ausgewählt haben. Trotzdem sollten Sie beim Ausfüllen des Wettscheins sorgfältig vorgehen, so dass es gar nicht nötig ist, die Wette zurückzunehmen. Ist die Option „Wette zurückziehen“ nicht auf dem Wettschein verfügbar, so bedeutet dies, dass eine Stornierung nicht mehr möglich ist.

Tipwin bietet die Möglichkeit der Wettrücknahme freiwillig an. Ein Anspruch darauf, die zuletzt platzierte Wette noch stornieren zu können, besteht nicht. Sollte die Rücknahme des Tipps nicht möglich sein, so müssen die Kunden dies akzeptieren und können nicht einfordern, den Tipp doch noch zurücknehmen zu können.

Gibt es einen Tipwin Livestream?

Liveübertragungen wichtiger Begegnungen bei Sportwettenanbietern gestalten sich schwierig, da die Übertragungsrechte in der Regel bei großen Fernsehsender, Pay-TV-Sendern oder Streaming-Diensten liegen. Daher bietet auch Tipwin keinen Livestream an. Die Kunden haben aber die Möglichkeit, den Verlauf der Spiele via Live-Ticker zu verfolgen und bekommen teilweise auch Animationen mit zusätzlichen Informationen zur aktuellen Spielsituation geboten. So können Sie auch dann immer auf dem Laufenden bleiben, wenn Sie die Spiele zu Ihren platzierten Wetten einmal nicht selber ansehen können.

Tipwin Einzahlungsbonus

Bei Tipwin können Neukunden einen Bonus in Höhe von 100% bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung erhalten. Der Neukundenbonus ist sowohl für die Pre-Match-Wetten als auch für die Livewetten gültig. Einen Bonuscode benötigen Sie für die Teilnahme an der Bonusaktion nicht, denn der Willkommensbonus wird automatisch gutgeschrieben. Teilnehmen können allerdings nur die Wettkunden, die ihr Konto bereits online verifiziert haben. Hierzu benötigen Sie unter anderem ein Foto oder eine Kopie von Personalausweis oder Reisepass. Haben Sie die Verifizierung bei der ersten Einzahlung noch nicht durchlaufen, so besteht aber die Möglichkeit, dies nachzuholen und den Bonus bei der nächsten Einzahlung anzufordern. Indem Tipwin den von Ihnen ein gezahlten Betrag mit dem Bonus verdoppelt, steht Ihnen viel zusätzliches Geld zum Kennenlernen des Wettangebots zur Verfügung. Bevor Sie eine Auszahlung des Bonusguthabens veranlassen können, müssen Sie allerdings die von Tipwin vorgegeben Bonusanforderungen erfüllen. 

Sowohl der Bonus als auch die Einzahlung sind fünfmal umzusetzen, wozu ausschließlich Sportwetten verwendet werden dürfen, die eine Mindestquote von 1.8 aufweisen. Für welche Sportarten Sie Ihren Tipwin Bonus nutzen und ob Sie lieber auf Live-Spiele oder bereits vor dem Spielbeginn setzen, ist Ihnen überlassen. Maximal werden pro platzierter Wette 100 Euro für das Umsetzen des Bonusgeldes berücksichtigt. Wenn Sie also 200 Euro für eine mit den Bonusbedingungen ansonsten konforme Wette einsetzen, werden nur 100 davon auf die Erfüllung der Bedingungen angerechnet. Die Cashout-Funktion können Sie nicht verwenden, wenn Sie Ihren Bonus umsetzen. Nur Wetten, die regulär ausgewertet werden, tragen dazu bei, die Bedingungen zu erfüllen.

Ein zeitliches Limit ist in den Umsatzbedingungen von Tipwin nicht angegeben. Sie können sich also Zeit damit lassen, die Umsatzanforderungen für den Bonus zu erfüllen. Eine Auszahlung sollten Sie allerdings nicht anfordern, bevor Sie den nötigen Umsatz generiert haben, denn Ihr Echtgeldguthaben können Sie zwar jederzeit vom Kundenkonto abheben, das Bonusguthaben wurde dadurch aber gelöscht werden. Daher ist es nicht sinnvoll, sich das Guthaben zu früh auszahlen zu lassen, selbst wenn damit ein Gewinn erzielt wurde. Warten Sie stattdessen lieber, bis auch der Bonus in Echtgeld umgewandelt wurde und ebenfalls für eine Auszahlung verfügbar ist. Ein einmal stornierter Bonus kann nicht wiederhergestellt werden, auch wenn Sie sich nach der Auszahlung doch anders entscheiden sollten und mit dem Geld weiterspielen möchten.

Jeder User kann den Willkommensbonus nur einmal in Anspruch nehmen. Die Eröffnung eines zusätzlichen Wettkontos ist nicht zulässig und kann im schlimmsten Fall zur Sperrung bei der Accounts und zum Einfrieren der darauf vorhandenen Gelder führen. Sollten Sie nach dem Willkommensbonus weiter bei Tipwin wetten, so finden Sie bei dem Buchmacher von Zeit zu Zeit weitere Aktionen, bei denen Sie auch als Bestandskunde Bonusguthaben erhalten können.

Gibt es weitere Bonusaktionen für Stammkunden?

Leider waren zum Testzeitpunkt auf der Website von Tipwin außer dem Neukundenbonus keine weiteren Bonusaktionen zu finden. Dies bedeutet aber nicht, dass generell kein Bonus für die Stammkunden angeboten wird. Auch die User, die keine Neukunden mehr sind, haben nämlich immer wieder die Möglichkeit zusätzliches Guthaben zu bekommen, wie uns bereits länger bei dem Buchmacher registrierte Kunden bestätigten. Wir möchten nun einige der Bonusarten vorstellen, die bei Tipwin möglicherweise demnächst angeboten werden.

Einzahlungsbonus

Der am häufigsten bei verschiedenen Buchmachern angebotene und auch bei Tipwin recht übliche Bonus ist mit einer Einzahlung verbunden. Der Kunde bekommt einen prozentualen Teil des eingezahlten Betrags noch einmal zusätzlich in Form von Bonusguthaben gutgeschrieben. Während neue User bei Tipwin einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100% erhalten, fallen die Boni für Bestandskunden in der Regel nicht ganz so hoch aus, trotzdem sind auch sie durchaus attraktiv und sorgen für gute zusätzliche Gewinnchancen. Relativ üblich bei Aktionen für Bestandskunden ist zum Beispiel der 50% Bonus. Wann wieder ein Einzahlungsbonus für die Stammkunden bei Tipwin verfügbar sein wird, ist uns leider derzeit nicht bekannt.

Quotenbooster

Bei ausgewählten Spielen kann Tipwin die angebotenen Wettquoten deutlich erhöhen, so dass definitiv eine Valuebet entsteht. Dadurch lohnt es sich für alle User, diese Wette wahrzunehmen und dabei möglicherweise einen besonders hohen Gewinn zu erhalten, wenn der Tipp korrekt war. Quotenbooster werden gerne für die Top-Spiele der Bundesliga oder wichtige internationale Begegnungen angeboten.

Bonus ohne Einzahlung 

Ein sogenannter No Deposit Bonus ist relativ selten und auch bei Tipwin in der Regel nicht zu finden. Trotzdem liegt es im Bereich des Möglichen, das besonders treue Bestandskunden in Zukunft ein kleines finanzielles extra von dem Buchmacher erhalten könnten. Mit einem No Deposit Bonus ist keinerlei Risiko verbunden, da die Wettkunden hierfür ja schließlich nicht selber eingezahlt haben.

Weitere Features bei Tipwin

Wer nicht von vornherein weiß, auf welche Spiele er bei Tipwin wetten möchte, kann sich auf der Website die grade laufenden und die demnächst anstehenden Top-Ereignisse anzeigen lassen. Hierbei handelt es sich um bei den Usern besonders populäre Wetten aller Sportarten, was in der Regel mit einer entsprechend hohen Quote verbunden ist. So ist es auch für Einsteiger ganz leicht, die ein oder andere profitable Sportwette zu finden.

Tipwin ist nicht ausschließlich ein Online Buchmacher, sondern das Unternehmen zählt darüber hinaus zu den relativ wenigen Anbietern, die in Deutschland auch niedergelassene Wettbüros betreiben. Knapp 100 Wettshops von Tipwin sind bundesweit zu finden, noch einmal 250 weitere sind es in anderen europäischen Ländern. Das Online-Angebot und die Wetten beim niedergelassenen Buchmacher sind allerdings nicht miteinander kombinierbar. Dies hängt vor allem mit den rechtlichen Gegebenheiten, aber auch mit organisatorischen Feinheiten zusammen. Wenn sie in einem Tipwin-Wettbüro einen Wettschein erstellen und Ihre Wette gewinnen, können Sie diesen Gewinn somit nicht auf Ihr Online-Konto buchen lassen. Auch umgekehrt ist es nicht möglich, die auf Ihrem Tipwin-Account gutgeschriebene Einzahlung im niedergelassenen Wettbüro zu verwenden.

Wer einen Wettshop von Tipwin in seiner Nähe hat, sollte sich das moderne Angebot durchaus einmal anschauen, für langfristig gewinnorientiertes Wetten ist das Online-Angebot allerdings besser geeignet, da hier die höheren Wettquoten geboten werden. Dies hängt mit den deutlich geringeren Kosten zusammen, die dem Buchmacher online entstehen. Hier müssen keine Ladenlokale unterhalten werden, und es wird deutlich weniger Personal benötigt. Trotzdem sind die Wettshops auch heutzutage definitiv einen Besuch wert und sind ein beliebter Treffpunkt für Fans aller Sportarten, die hier Gleichgesinnte treffen und gerne die ein oder andere Wette platzieren. Besonders wettbegeisterte Unternehmer können als Franchise-Partner sogar ihren eigenen Tipwin-Wettshop eröffnen.

Tipwin ist Sponsor von Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt und arbeitet mit beiden Vereinen eng zusammen. Daher ist der Buchmacher bei den Heimspielen der Mannschaften per Bandenwerbung präsent und unterstützt unter anderem verschiedene Projekte der Vereine. Natürlich erhalten Sie aber auch auf Fußballspiele der Konkurrenz bei dem Buchmacher sehr gute Quoten.

  • Alle Top-Wettbewerbe auf einen Blick
  • Knapp 100 niedergelassene Wettbüros in Deutschland
  • Sponsore von Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt

Tipwin Sportwetten App

Tipwin lässt sich bei Bedarf auch mit dem Smartphone oder Tablet ohne vorherigen Download nutzen, denn die Website des Buchmachers kann ganz einfach im Browser des Mobilgeräts geladen werden und passt sich automatisch der Bildschirmgröße an, so dass die Inhalte auch auf kleineren Handys übersichtlich angeordnet sind und sich alle verfügbaren Wetten problemlos überblicken lassen. Für Android-Geräte ist sogar eine Tipwin-App verfügbar, welche sich die User über die Website das Wettanbieters herunterladen können. Die App ist kostenlos und bietet gegenüber der webbasierten Version einige Vorteile. So lassen sich zum Beispiel die Einstellungen individuell an die Bedürfnisse des einzelnen Nutzers anpassen, so dass zum Beispiel Livewetten einer bestimmten Sportart oder Liga direkt auf dem Startbildschirm angezeigt werden. Auch die Bedienung der App hat sich in unserem Test als noch etwas komfortabler erwiesen. Für eine spontane Wette zwischendurch oder den schnellen Blick auf den Wettschein ohne vorherigen Download sind aber beide Versionen bestens geeignet.

Sowohl in der mobilen Web-Version als auch über die App ist das komplette Wettangebot von Tipwin verfügbar, und Neukunden können selbstverständlich auch den Willkommensbonus nutzen. Somit macht es für Ihre Gewinnerwartung keinen Unterschied, ob Sie die PC-Version, die mobile Website oder die Tipwin App verwenden. Die Verfügbarkeit auf sämtlichen Mobilgeräten bringt Ihnen Flexibilität und ermöglicht es Ihnen, jederzeit auf Tipwin zuzugreifen, unabhängig davon, wo Sie sich grade befinden.

Sogar für User, die gar keinen Computer verwenden, ist Tipwin geeignet, denn die Registrierung lässt sich auch in der App beziehungsweise über die mobile Website kinderleicht durchführen. Beachten Sie aber bitte unbedingt, dass Sie sich nur einmal bei dem Buchmacher registrieren dürfen, denn das Anlegen mehrere Accounts ist bei Tipwin, genau wie auch bei den meisten anderen Wettanbietern, nicht zulässig. Sollten Sie bereits ein Wettkonto besitzen, loggen Sie sich daher einfach dort ein, unabhängig davon, mit welchem Gerät Sie Tipwin nutzen.

Da auch Ein- und Auszahlungen über die mobilen Angebote von Tipwin reibungslos funktionieren, können Sie auch dann unterwegs eine Sportwette platzieren, wenn sich dafür nicht genügend Guthaben auf Ihrem Account befindet. Das eingezahlte Geld wird Ihrem Kundenkonto innerhalb von wenigen Sekunden gutgeschrieben, so dass Sie sofort nach der Einzahlung über die App eine Wette platzieren können.

Fazit zur App: Mobiles Wettangebot überzeugt 

Tipwin lässt sich auf sämtlichen Geräten problemlos nutzen. Ob für das mobile Wetten die entsprechend optimierte Website oder die Tipwin App besser geeignet ist, kommt auf die individuellen Bedürfnisse des Users an und ist auch ein wenig Geschmackssache. Über die App können die Tipper alle Einstellungen mit einem Klick aufrufen, und die Inhalte werden besonders übersichtlich dargestellt. Aber auch die mobile Website hat ihre Vorteile, denn für ihre Nutzung ist kein vorheriger Download erforderlich, was sie vor allem für Sportwetten-Kunden geeignet macht, die verschiedene Mobilgeräte verwenden. Auch Updates müssen Sie bei der Verwendung der mobilen Website nicht durchführen, da mit jedem Aufruf automatisch die aktuellste Version geladen wird.

Leider unterstützt der Google Playstore keine Apps, mit denen die Nutzer online um echtes Geld wetten können. Daher muss die Tipwin App als externe App installiert werden, wofür unter Umständen eine Änderung der Geräteeinstellungen erforderlich ist. Die Warnung, dass die App nicht von Google geprüft wurde und daher unter Umständen Schaden auf dem Gerät einrichten könnte, können Sie aber getrost ignorieren, denn bei Tipwin handelt es sich um einen seriösen Anbieter, und die App ist genauso sicher wie Sie es von geprüfter Software gewohnt sind.

Tipwin Einzahlungsmöglichkeiten

Die Mindesteinzahlung beträgt mit allen bei Tipwin angebotenen Zahlungsmethoden nur 10 Euro. Damit erweist sich der Buchmacher auch für die User als geeignet, die mit Sportwetten Spannung erleben möchten, dabei aber nur geringe Beträge riskieren wollen. Einzahlungsgebühren werden von Tipwin nicht erhoben, so dass Ihnen nur dann Kosten entstehen, wenn Ihr Zahlungsanbieter eine Gebühr berechnet. Dies kann unter Umständen bei einigen Kreditkarten der Fall sein. Bei der Sofortüberweisung, Giropay oder Trustly fallen dagegen normalerweise keine Kosten an, und auch bei der Einzahlung mit der Paysafecard kommt der von Ihnen gezahlte Betrag vollständig auf dem Nutzerkonto an. E-Wallets wie Neteller, Skrill und ecoPayz können Sie bei Tipwin ebenfalls für kostenlose Einzahlungen verwenden, und auch die Nutzung der AstroPay Card ist bei dem Bookie möglich. Folgendermaßen müssen Sie vorgehen, wenn Sie Geld auf Ihr Tipwin Sportwetten Konto laden möchten:

  • Loggen Sie sich in Ihr Wettkonto ein. Wenn Sie noch keinen Account besitzen, klicken Sie auf den Registrierungs-Button und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Kundenkonto bei Tipwin zu eröffnen.
  • Rufen Sie den Kassenbereich Ihres Wettkontos auf wählen Sie dort die Option „Einzahlen“ aus.
  • Nun können Sie auswählen mit welcher Methode die Einzahlung erfolgen soll und wie viel Guthaben Sie auf Ihr Wettkonto bei Tipwin laden möchten.
  • Nach der automatischen Weiterleitung zum Zahlungsanbieter müssen Sie die Transaktion nur noch mit dem dort verwendeten Verfahren autorisieren.
  • Zurück auf der Tipwin-Website ist das eingezahlte Geld sofort verfügbar und kann nun von Ihnen als Wetteinsatz verwendet werden.

Unabhängig davon, ob Ihre Einzahlung per Computer oder über ein Mobilgerät erfolgt, können Sie sich darauf verlassen, dass alle Daten mit komplexen Verschlüsselungsmethoden zuverlässig vor Hackern geschützt werden, denn hierzu ist Tipwin gemäß der Lizenzen aus Malta und Deutschland verpflichtet, und auch der Buchmacher selber hat ein großes Interesse daran, dass die Daten der User nicht in die falschen Hände geraten und die Kunden unter sicheren Bedingungen ihre Sportwetten platzieren können. Optimal sind Neteller Sportwetten oder Sportwetten mit Kreditkarte.

Tipwin Zahlungsmöglichkeiten

Wie viel Zeit muss ich für die Einzahlung bei Tipwin einplanen? 

Das eingezahlte Guthaben wird Ihrem Account sofort gutgeschrieben. Dies gilt für alle verfügbaren Einzahlungsmethoden außer der Banküberweisung, bei der eine Bearbeitungszeit durch die an der Transaktion beteiligten Banken entsteht. Auch die für die Einzahlung erforderlichen Schritte selber dauern nicht lange. Sie müssen lediglich die dafür erforderlichen Daten eingeben und die Transaktion legitimieren. Der zeitliche Aufwand ist ungefähr mit dem einer Online-Überweisung so vergleichen, die ebenfalls maximal ein paar Minuten in Anspruch nimmt.

Tipwin Auszahlungsmöglichkeiten 

Da bei Tipwin großer Wert auf Sicherheit und die Einhaltung der Lizenzbestimmungen gelegt wird, müssen Auszahlungen in der Regel mit der Methode erfolgen, mit der zuvor die Einzahlung durchgeführt wurde. Dies ist allerdings nicht bei allen der angebotenen Zahlungsmethoden möglich. So kann zum Beispiel die Paysafecard bei Tipwin ausschließlich für Einzahlungen verwendet werden. Die Auszahlung erfolgt dann in der Regel per Banküberweisung, welche zusätzlich zur Bearbeitungsdauer von Tipwin 1 bis 2 Tage in Anspruch nimmt.

Genau wie bei der Einzahlung erhebt der Wettanbieter auch auf Auszahlungen keine Gebühren. Kosten fallen somit nur dann an, wenn der Zahlungsdienstleister beziehungsweise die Bank des Wettkunden eine Gebühr für die Transaktion berechnet. Die Mindestauszahlung ist mit nur 10 Euro erfreulich gering, so dass sich die Kunden auch kleinere Gewinne problemlos auszahlen lassen können. Maximal können 30.000 Euro auf einmal vom Wettkonto abgehoben werden.

Tipwin ist für zuverlässige und schnelle Auszahlung bekannt und bearbeitet die Auszahlungsanfragen der User normalerweise innerhalb von 24 Stunden. Somit müssen die Wettkunden nicht lange auf ihr Geld warten, sondern haben den Gewinn schnell auf dem Konto. Selbstverständlich können Auszahlungen auch per App oder über die mobile Website angefordert werden, wodurch Sie auch unterwegs die Möglichkeit haben, sich den gewonnenen Betrag direkt nach der Auswertung der Wette auszahlen zu lassen, unabhängig davon, wo Sie sich gerade befinden.

Sollten die Umsatzbedingungen für den Neukundenbonus von Tipwin zum Zeitpunkt der Auszahlung noch nicht vollständig erfüllt sein, so führt die Auszahlung zur Stornierung des Bonus. Wir raten daher dazu, keine Auszahlungen vorzunehmen, bevor Sie Bonus und Einzahlung nicht 5x umgesetzt und dadurch das Bonusguthaben in Echtgeldguthaben umgewandelt haben, da Sie andernfalls freiwillig auf einen erheblichen finanziellen Vorteil verzichten würden. Bevor Sie das erste Mal Geld von Ihrem Tipwin-Account abheben können, müssen Sie außerdem die von Ihnen auf dem Registrierungsformular angegebenen Daten durch das Hochladen von Personalausweis oder Reisepass verifizieren. Am besten führen Sie die Verifizierung aber deutlich eher durch, da Sie nur mit einem verifizierten Account den Neukundenbonus von Tipwin erhalten können. Den Verifizierungsvorgang werden wir im weiteren Verlauf dieses Artikel noch genauer erläutern.

Wie kann ich mein Geld bei Tipwin auszahlen lassen? 

Die Auszahlung bei Tipwin ist ähnlich unkompliziert wie die Einzahlung und lässt sich mit wenigen Klicks anfordern. In der folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen, wenn Sie sich das Guthaben auf Ihrem Wettkonto vollständig oder teilweise auszahlen lassen möchten.

Schritt 1: Loggen Sie sich in Ihr Wettkonto ein und rufen Sie dort den Kassenbereich auf. Hier wird Ihnen angezeigt, wie viel Guthaben sich auf dem Account befindet.

Schritt 2: Klicken Sie auf den Button für die Auszahlung. Nun können Sie eingeben, wie viel Geld Sie vom Wettkonto abheben möchten. Die Methode für die Auszahlung ist in der Regel durch die vorherige Einzahlung vorgegeben. Unter Umständen haben Sie aber die Möglichkeit, an dieser Stelle zwischen mehreren Auszahlungsmethoden zu wählen.

Schritt 3: Spätestens jetzt müssen sie die aus rechtlichen Gründen vorgegebene Verifizierung durchführen. Dabei wird Ihre Identität anhand eines Personalausweises oder Reisepasses überprüft. Außerdem wird ein Adressnachweis benötigt. Die Verifizierung kann online durchgeführt werden und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Haben Sie sich bereit vorher verifiziert, so entfällt dieser Schritt.

Schritt 4: Nachdem Sie die oben genannten Schritte erfolgreich durchgeführt und die Auszahlungsforderung bestätigt haben, bearbeitet der Support von Tipwin Ihre Auszahlung und sendet Ihnen anschließend das angeforderte Geld. Je nach gewählter Zahlungsmethode können Sie dann nach wenigen Stunden oder einigen Tagen über den ausgezahlten Betrag verfügen.

Welche Lizenz besitzt Tipwin?

Tipwin zählt zu den Online Buchmachern, die sich eine der begehrten deutschen Lizenzen sichern konnten. Somit gelten nur für den Wettanbieter noch strengere Anforderungen, als die ohnehin schon durch die bereits seit längerem vorhandene Lizenz aus Malta vorgegebenen Richtlinien. So wird nun bei Tipwin beispielsweise streng darauf geachtet, dass die Kunden ein monatliches Einzahlungslimit von 1.000 Euro nicht überschreiten. Mit dieser Vorgabe sollen Sport-Fans vor zu hohen Ausgaben und damit eventuell verbundenen finanziellen Problemen geschützt werden. Das Einzahlungslimit gilt übrigens nicht nur für Einzahlungen bei Tipwin, sondern umfasst auch alle anderen Buchmacher, die ebenfalls mit deutscher Lizenz betrieben werden. Somit ist es auch durch die Registrierung bei verschiedenen deutschen Wettanbietern nicht möglich, mehr als monatlich 1.000 Euro zu riskieren. Da dies, insbesondere in Verbindung mit einer Spielsucht, natürlich immer noch zu Problemen führen kann, haben die Kunden außerdem die Möglichkeit, sich eigene Einzahlungslimits zu setzen oder sich zeitweise oder vollständig sperren zu lassen. Eine zentrale Sperrdatei stellt sicher, das gesperrte User nicht die Möglichkeit zur Einzahlung und zum Platzieren von Sportwetten erhalten.

Ohnehin wird die Problematik der Spielsucht bei Tipwin offenkundig ernst genommen, was unter anderem an den Warnungen auf der Website und dem einfachen Zugang zur Sperrfunktion zu erkennen ist. Der Spielerschutzbeauftragte ist ebenfalls gut erreichbar. Er kann wahlweise über die E-Mail-Adresse [email protected] oder telefonisch unter der deutschen Rufnummer 04221 2890469 kontaktiert werden.

Das auf Malta ansässige Unternehmen ist bereits seit 2010 als Anbieter für Online-Sportwetten aktiv und beweist somit seit über einem Jahrzehnt, dass die Kunden sich auf Tipwin verlassen können und sichere Bedingungen für ihre Wetten erhalten. Wer sich für Tipwin entscheidet, kann sich außerdem auch darauf verlassen, dass seine Daten in guten Händen sind und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Bei der Datenübertragung kommt moderne SSL-Verschlüsselung zum Einsatz, wodurch die Betreiber der Website verhindern, dass Hacker an private Daten oder andere sensible Informationen gelangen können. Dies gilt sowohl für die PC-Version, als auch für die mobile Version der Website und natürlich die Tipwin App.

Durch die vorliegende Lizenz aus Deutschland, die vom Regierungspräsidium Darmstadt ausgestellt wurde, sind Online-Sportwetten bei Tipwin zu 100% legal. Dies bedeutet für Sie als Wettkunde, dass selbst große Gewinne ohne Bedenken auf das reguläre Girokonto ausgezahlt werden können, ohne dass Sie hierdurch mit Problemen rechnen müssen.

Tipwin verwaltet die Gelder seiner Kunden gemäß der Lizenzbestimmungen auf separaten Treuhandkonten, von denen die User ihr Guthaben jederzeit abheben können. Selbst wenn der Insolvenzfall eintreten sollte, ist die Auszahlung der Kundengelder somit zuverlässig sichergestellt. Das Guthaben auf Ihrem Account ist zu jedem Zeitpunkt Ihr Eigentum, über welches Sie frei verfügen können. Bonusguthaben wird mit Erfüllung der Umsatzbedingungen in Echtgeldguthaben umgewandelt und geht dadurch ebenfalls in Ihren Besitz über.

Dank der deutschen Lizenz sind Sie bei Tipwin definitiv auf der sicheren Seite und können das Sportwettenangebot ohne Sorge um Ihre persönlichen Daten oder Ihre eingezahlten Gelder genießen. Die wichtigsten Fakten zur Lizenz und zur Seriosität von Tipwin haben wir abschließend übersichtlich für Sie zusammengefasst.

  • Vorhandene Lizenz: Deutsche Sportwetten-Lizenz, ausgestellt durch das Regierungspräsidium Darmstadt
  • Lizenznummer:
  • Betreiber: Tipwin Limited
  • Gründung: 2010
  • Erfahrungen bisheriger Nutzer: Weitgehend positiv

Verifizierung bei Tipwin – so geht’s

Spätestens vor der ersten Auszahlung ist bei allen seriösen Online-Wettanbietern die Überprüfung der bei der Registrierung angegebenen Personalien erforderlich. So stellen Tipwin und andere Buchmacher sicher, dass nur die User online wetten können, die auch dazu berechtigt sind.

Wir raten dazu, die Verifizierung bereits direkt im Anschluss an die Registrierung vorzunehmen, denn der Tipwin Neukundenbonus ist ausschließlich mit einem vollständig verifizierten Kundenkonto erhältlich. Das Einreichen der Dokumente kann online erfolgen und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Sie benötigen ein Foto oder eine Kopie Ihres Personalausweises, alternativ kann auch der Reisepass verwendet werden, und einen Adressnachweis. Dieser kann beispielsweise über einen Kontoauszug, eine Stromrechnung oder ein offizielles Schreiben einer Behörde erbracht werden. Die eingescannten oder abfotografierte Dokumente senden Sie einfach per Mail an [email protected] Der Support gleicht die Daten daraufhin ab und schaltet Ihr Nutzerkonto anschließend vollständig frei, so dass damit auch Auszahlungen vorgenommen werden können. Neben dem Willkommensbonus hat die frühzeitige Verifizierung auch den Vorteil, dass Sie auch bei Ihrer ersten Auszahlung keine zusätzliche Bearbeitungszeit einkalkulieren müssen und so das Geld noch schneller erhalten.

Die Verifizierung bei Tipwin ist prinzipiell nur einmal erforderlich. Wenn Sie vor Ihrer ersten Auszahlung die erforderlichen Dokumente einreichen und das Konto daraufhin für Auszahlungen freigegeben wird, werden bei den folgenden Transaktionen keine Dokumente mehr benötigt. Tipwin behält sich aus Sicherheitsgründen allerdings vor, zu einem späteren Zeitpunkt erneut eine Verifizierung vorzunehmen. Dies geschieht erfahrungsgemäß vor allem dann, wenn User für einen längeren Zeitraum nicht aktiv waren oder ungewöhnliches Wettverhalten zeigen. Ändert sich Ihre Adresse, so ist ebenfalls eine erneute Verifizierung nötig, um die neue Anschrift zu bestätigen.

Tipwin Kundenservice

Obwohl sich Tipwin ist den anderen Bereichen unseres Tests als moderner und unkomplizierter Wettanbieter gezeigt hat, werden beim Kundenservice leider nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, welche die moderne Technik heutzutage zu bieten hat. So fehlt hier definitiv ein Live-Chat, über welchen die User bei Bedarf schnell Kontakt mit einem Support-Mitarbeiter aufnehmen können. Erreichbar ist Tipwin dagegen per E-Mail ([email protected]) und auch per Fax (+356 21668276). Eine allgemeine Service Hotline konnten wir dagegen nicht finden.

Der Spielerschutzbeauftragte kann bei Bedarf unter der Nummer 04221 2890469 angerufen werden. Wer auf der Internetseite von Tipwin auf den Button „Kontakt“ klickt, kann ein Service-Formular verwenden. Dieses hat gegenüber einer regulären E-Mail den Vorteil, dass aus mehreren Kategorien ein Betreff ausgewählt werden kann, mit dessen Hilfe die Mail noch schneller beim zuständigen Mitarbeiter landet und dementsprechend schneller beantwortet werden kann. Servicezeiten sind auf der Website von Tipwin leider nicht angegeben. Erfahrungsgemäß werden E-Mails aber tagsüber an den Werktagen schnell beantwortet. In der Nacht und am Wochenende müssen sich die Kunden des Buchmachers dagegen oftmals auch ein wenig länger gedulden.

Der Kundenservice von Tipwin kann auf Deutsch angeschrieben werden, und die User erhalten in der Regel eine gut verständliche und meist hilfreiche Antwort in deutscher Sprache. Fremdsprachenkenntnisse sind somit nicht erforderlich, um die Hilfe des Supports bei Tipwin in Anspruch zu nehmen.

Die Mitarbeiter des Tipwin-Kundenservices haben sich in unserem Test als kompetent, engagiert und freundlich erwiesen. Dadurch können Probleme, die dank der guten Organisation und der gut durchdachten Website ohnehin nur selten auftreten, in der Regel schnell geklärt werden, so dass sich die User wieder dem Wettangebot zuwenden können.

Tipwin Hilfe:

  • Kontaktmöglichkeiten: E-Mail, Fax, Kontaktformular
  • E-Mail-Adresse: [email protected]
  • Servicezeiten: keine Angabe
  • Servicesprachen: Deutsch, Englisch

Fazit

Tipwin bietet einen attraktiven Willkommensbonus in Höhe von 100% bis zu 100 Euro. Da der Bonus ausschließlich für verifizierte Nutzerkonten verfügbar ist, ist es sinnvoll, die Überprüfung der persönlichen Daten nicht erst vor der ersten Auszahlung vornehmen zu lassen, sondern bereits direkt nach der Registrierung in die Wege zu leiten. Nicht nur das sowohl breite als auch tiefe Wettangebot und die guten Quoten machen Tipwin sowohl für Einsteiger als auch für langjährige Sportwetten-Fans attraktiv. Auch bei der Sicherheit erfüllt der im Jahr 2010 gegründete Buchmacher höchste Maßstäbe: Tipwin besitzt eine der aufgrund der hohen Anforderungen nur schwer erhältlichen deutschen Lizenzen, bei denen in besonderem Maße auf den Kundenschutz geachtet wird.

Für viele der bei dem als Sponsor für Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt tätigen Buchmacher angebotenen Sportwetten ist eine Cashout-Funktion verfügbar. Ein- und Auszahlungen sind kostenlos und mit vielen gängigen Methoden möglich. Ein Computer ist zum Wetten bei Tipwin nicht zwingend erforderlich, denn der Bookie bietet eine kostenlose App zum Herunterladen sowie eine für Mobilgeräte optimierte Website an. Machen auch Sie jetzt Ihre persönlichen Erfahrungen mit Tipwin und lassen Sie sich Ihre erste Einzahlung durch den großzügigen Bonus verdoppeln!

Tipwin Details

100% bis zu 100€

Wetten

3.0
Wettbonus
3.0
Wettangebot & Quoten
3.0
Zahlungsmöglichkeiten
3.0
Sicherheit
3.0 Gesamt Bewertung
Tipwin
100% bis zu 100€

Wetten